Wital Events

Events

Erleben Sie faszinierende Momente aus der Welt der Kunst und genießen Sie die Atmosphäre unseres Casa Wital.

Casa Wital Events

Das Casa Wital bietet seine Räumlichkeiten für verschiedenen Veranstaltungen:

  • Kunstausstellungen
  • Konzerte
  • Wohltätigkeitsveranstaltungen

Erleben Sie faszinierende Momente aus der Welt der Kunst und genießen Sie die Atmosphäre unseres Casa Wital.

Ausstellungen

"Raum der Begegnung" vom 13.09. - 9.10.2020

In diesem Frühjahr wurde uns allen schmerzlich bewusst, wie sehr wir auf
unsere Mitmenschen, auf Begegnung und soziale Kontakte angewiesen
sind. Vor allem in Zeiten der sozialen Isolation wird sichtbar, wie sehr wir einander brauchen.
Doch wie steht es mit den Menschen, die nicht in unserem unmittelbaren
Umfeld sind, den Menschen, die vor den Grenzen der EU in Flüchtlingslagern gefangen gehalten werden? Die Bilder und Berichte sind unfassbar.
Wer hilft ihnen? Wie kann es sein, dass die Humanität und Solidarität an
den Grenzen Europas endet? Und was können wir als Einzelpersonen verändern?
Durch diese Fragen entstand die Idee, unsere kreativen Fähigkeiten einzusetzen, um eine Kunstausstellung zu gestalten, durch welche wir den gemeinnützigen Verein Mission Lifeline unterstützen wollen. Mission Lifeline setzt sich für die Seenotrettung im Mittelmeer ein.
Wir sind eine Gruppe von fünf jungen Künstler/innen aus Freiburg und
Umgebung: Zora Bijelic, Nathanael Buchter, Lisa Schmiederer, Xu Zhang, Katharina Zillikens.

Seit Mai arbeiten wir gemeinsam an der Ausstellung „Raum der Begegnung“. Die Ausstellung ist zusammengestellt aus Zeichnungen, Aquarell-, und Acrylmalerei sowie Fotografie.
Mit der Ausstellung wollen wir für alle einen Raum schaffen, die an Kunst,
an Ideenaustausch und Begegnung interessiert sind.

 

 

 

 

Rückblick "Raum der Begegnung"

Nach vier Wochen haben wir unsere Ausstellung "Raum der Begegnung" abgebaut.

Zufrieden blicken wir auf die Zeit zurück. Die Vernissage, als Eröffnung der Ausstellung, bleibt uns als ein Moment voller freudiger Begegnungen und munteren Austauschs in Erinnerung. Die Ausstellung wurde auch nach der Vernissage noch besucht und fast alle Bilder und Fotografien haben nun ein neues Zuhause bekommen, was uns sehr freut. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bedanken, für die Spenden an Mission Lifeline.